Neuer Termin!
12. September 2020

Das erwartet Sie

Eine Demokratie braucht guten Journalismus. Unabhängig, verständlich, vielfältig.

Doch was wir Journalismus nennen, ändert sich rasant. Neue Plattformen und Angebote prägen unser Miteinander. Niemand kann sich mehr in ein Glashaus zurückziehen. Reporter, Fotografen, Chefredakteure müssen und wollen in den Dialog gehen – Journalismus geht Live. Unsere Medienlandschaft in ihrer Transformation braucht einen neuen Wertekanon. Der „Tag der Wahrheit“ soll hier eine Plattform sein. Gruner + Jahr lädt deshalb gemeinsam mit der Mediengruppe RTL und der Stadt Hamburg an diesem Tag an den Baumwall.

Wir wollen mit Ihnen diskutieren, streiten, mehr übereinander erfahren – bei über 60 Stunden Programm und mit 80 Speakern auf fünf Bühnen.

Jeder hat seine eigene Wahrheit. Vielleicht gibt es nach diesem Tag auch eine gemeinsame.

Führung

Redaktionstouren

Wie wird eine Zeitschrift gemacht? Wer überprüft die Fakten? Wie finden Bildredakteure beeindruckende Fotografien? Was ist wichtig bei einem Titelbild? Wo arbeiten die Reporter? Wir nehmen Sie mit in unsere Redaktionen.

Zum Mitmachen

Workshop

Schöner Schreiben lernen. Fake News auf die Schliche kommen. Tipps und Tricks für Facebook und Instagram einsammeln. Bessere Fotos machen. Ein Titelbild gestalten. Interviewstrategien verstehen. Wir zeigen Ihnen, was Journalisten können

Die wahre Geschichte der gefälschten Tagebücher

Es war einer der größten internationalen Presseskandale – die Veröffentlichung der gefälschten Hitler-Tagebücher durch den stern im April 1983. Fast auf den Tag genau 37 Jahre später gibt es die abenteuerliche Geschichte über die Tagebücher live zu sehen – und zu hören, präsentiert vom stern.

Vorläufige Programm Übersicht

ZeitBühne Audimax - Uni HHGroße BühneBühne Pavillon
Bühne FoyerBühne AuditoriumKonferenzraum 1
Konferenzraum 2Konferenzraum 3
10:0010:00 - 11:30
Session 1
Der Auftakt
10:15
10:30
10:45
11:0011:00 - 11:30
Stirbt die Wahrheit?
11:00 - 11:30
Humor und Wahrheit
11:00 - 11:30
Frau Oberstleutnant hat das Kommando
11:00 - 12:00
Diskuthek Live - Die neue Macht der Influencer
11:00 - 11:30
China: Zwischen Zensur und Aufschwung
11:15
11:30
11:4511:45 - 13:15
Session 2
Die Themen
11:45 - 12:30
Die AfD und die Medien
11:45 - 12:15
RTL Journalistenschule stellt sich vor
11:45 - 12:15
Polarstern: In eisiger Dunkelheit
12:00
12:1512:15 - 12:45
Expeditionen ins Ungewisse
12:3012:30 - 13:00
Leben unter Druck
12:30 - 13:00
Frauen an der Front
12:30 - 13:00
Henri-Nannen-Schule stellt sich vor
12:30 - 13:00
Können YouTuber Journalisten sein?
12:4512:45 - 13:15
Bekleidung, Verkleidung: Mode und Wahrhaftigkeit
13:0013:00 - 13:30
In Serie: Fiktion und Geschichte
13:00 - 13:45
Nannen Preis: Die Nominierten – Investigation
13:1513:15 - 14:00
Die neuen News: Wandel von Tagesschau und Co
13:15 - 13:45
Frauen in den Medien
13:15 - 13:45
Porträtfotografie: Unter Stars
13:15 - 13:45
Zwischen Theorie und Praxis: Medizinjournalisten
13:3013:30 - 14:45
Session 3
Der Preis der Wahrheit
13:30 - 14:00
Neue Politik ist weiblich
13:4513:45 - 14:15
Alison Jackson: Fake Truth
14:0014:00 - 14:30
Humor in hysterischen Zeiten
14:00 - 14:30
Schöner Schreiben
14:00 - 14:30
Leben im Krisengebiet
14:00 - 14:45
Nannen Preis: Die Nominierten – Investigation Lokal
14:1514:15 - 14:45
Klimawandel in den Redaktionen
14:15 - 14:45
Im Auge des Shitstorms
14:15 - 15:00
Nannen Preis Reportage
Die Macht der Worte -
Lesungen
14:30
14:4514:45 - 15:30
So schön ist die Welt
14:45-15:15
Was stimmt?
Verifikation Live
14:45-15:15
Bitte lächeln, Herr Präsident
15:0015:00 - 15:45
Nannen Preis: Die Nominierten – Dokumentation
15:1515:15 - 17:00
Nannen Preis
Inszenierte Fotografie und Reportage-Fotografie
15:3015:30 - 16:00
Live aus dem US-Wahlkampf
15:4515:45 - 16:30
KlimaTheater
15:45 - 16:15
Jetzt erst recht - investigative Recherche
16:0016:00 - 16:45
Nannen Preis: Die Nominierten – Webprojekt
16:1516:15 - 16:45
Schöne Zukunft: Journalismus und KI
16:15 - 16:45
Wie verkauft man Kanzler?
16:3016:30 - 17:15
Können wir uns selbst noch trauen?
16:4516:45 - 17:30
Wo bleibt das Positive?
17:0017:00 - 17:30
Hass im Netz
17:00 - 17:30
Und wer bezahlt? Private Journalismus Förderung
17:00 - 17:30
Sonderpreis
17:1517:15 - 18:00
Implosion einer Partei - Das Strache-Video
17:3017:30 - 18:00
Im Gespräch mit Salman Rushdie
17:45
18:0018:00 - 19:00
Science Slam
18:15
18:30
18:45
19:00

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können so die Seitennutzung auswerten, um Ihnen nutzungsbasiert Services und Angebote anzuzeigen, auch auf Online-Angeboten Dritter. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos & Optionen